Krankenkassenanerkannt! Kostenfreie Beratung! +41 41 410 10 22

  • Axeldaase Hynosetherapie

Hypnosetherapie

Ich biete zusätzlich zur Schmerztherapie Einzelsitzungen in Hypnose an. Der Grund liegt hierbei in der Tatsache, dass Ängste, Stress, Burnout sowie Depressionen den Spannungszustand des Bindegewebes zusätzlich erhöhen und damit die Schmerzen verstärken können.

Wir setzen die medizinische Hypnosetherapie zur Unterstützung gewünschter geistiger und körperlicher Veränderungen ein. Unser Ziel ist die Aktivierung der Selbstheilungskräfte für eine langfristige Gesunderhaltung.

Mit der von mir praktizierten Hypnosetherapie ist es möglich über die Wirkung der Tiefenentspannung, den Spannungszustand des Gewebes deutlich zu senken sowie die Ursache der "Spannungsverstärker" im Unterbewusstsein zu überschreiben.

Patienten mit schweren Depressionen gehören in die Hände von erfahrenen, spezialisierten Ärzten.

Weitere Anwendungsgebiete meiner Hypnosetherapie:

  • Hypnose zur Unterstützung bei der Schmerztherapie nach PhDr. Daase
  • Abnehmen mit Hypnose
  • Nichtraucher durch Hypnose
  • Hypnose bei leichten Depressionen
  • Hypnose bei Stress und Burnout
  • Hypnose bei Angst
  • Rückführungen-Reinkarnation

Hypnose Coaching:

Nutzen Sie die Hypnose-Einzelsitzung mit einem ausführlichen Vorgespräch zur zielgerichteten und nachhaltigen Arbeit an Ihrem wichtigsten Thema

Was genau ist Hypnose?

Der durch eine Hypnose hervorgerufene Zustand (Trance) kann weder mit einem Schlafzustand noch mit einer Narkose verglichen werden. Vielmehr entspricht er dem Zustand, in dem sich jeder Mensch abends beim Einschlafen oder morgens beim Aufwachen befindet. Der Zustand zwischen Wachen und Schlafen. Allerdings wird dieser Zustand vom Hypnotiseur vertieft und stabil gehalten. In der Hypnose wird das Bewusstsein - je nach Tiefe der Trance - mehr oder weniger stark eingeengt bzw. ganz abgeschaltet. Dafür ist das Unterbewusstsein besonders fokussiert und aktiv, wodurch sich eine erhöhte Suggestibilität ergibt. In diesem Zustand ist das Unterbewusstsein sehr offen für Veränderungen. Da unser Unterbewusstsein ca. 90 bis 95 Prozent unseres Verhaltens steuert, bedeutet dass, das in Hypnose auch grundsätzliche Verhaltensmuster geändert werden können.

Wie fühle ich mich in Hypnose bzw. Trance?

Klienten beschreiben den Zustand in Trance bzw. sehr tiefer Entspannung als sehr angenehm. Es kann sich ein Gefühl von Leichtigkeit oder eine angenehme Schwere einstellen. Das Zeitempfinden in Trance kann sehr häufig verändert sein. In Trance können sich auch Ihr Herzschlag, Sauerstoffaufnahme und Blutfluss sowie die Hauttemperatur verändern. Dies kann als eine sehr harmonisierende Wirkung erlebt werden. Während Sie sich in diesem entspannten Zustand befinden, wird Ihr Unterbewusstsein unter Hypnose für Sie aktiv, indem weit reichende Veränderungen stattfinden, die Ihr Verhalten nach der Trance beeinflussen.

Was geschieht mit mir, wenn ich in Hypnose bin?

In der Hypnose befinden Sie sich in einem veränderten Bewusstseinszustand und sind offener für Veränderungen, die der Hypnotiseur während des Trance-Zustands suggeriert. Dies geht so weit, dass je nach Zielsetzung selbst organische Vorgänge durch Hypnose-Coaching beeinflusst werden können. Welche Suggestionen während der Hypnose stattfinden sollen, wird selbstverständlich im Vorgespräch mit Ihnen genau abgeklärt. Kein seriöser Hypnotiseur wird Ihnen unter Hypnose Dinge suggerieren, die nicht Ihren Wünschen entsprechen.

Bin ich in Hypnose willenlos?

Dies wird bei Show-Hypnose oft demonstrativ eingesetzt, hat aber mit der von PhDr. Daase Hypnose-Coaching nichts zu tun. PhDr. Daase arbeitet mit einer Form der Trance, die als "Aktiv-Hypnose" bezeichnet wird. Dabei werden Sie nicht in einen schlafähnlichen Zustand versetzt, sondern in eine Form der Trance, in der Ihr Unterbewusstsein sehr aufnahmebereit ist, Sie die Vorgänge aber noch bewusst miterleben können. Falls Sie den Wunsch hätten, könnten Sie jederzeit den Hypnosezustand verlassen. Allgemein gilt für diese Form der Hypnose: Suggestionen, welche der inneren Einstellung widersprechen, werden vom Unterbewusstsein nicht angenommen oder selbst angepasst. Suggestionen, die vollkommen abgelehnt werden, weil sie eigenen Werten entgegenstehen, würden sogar meist zu einem Verlust des Rapports mit dem Hypnotiseur und somit zu einer Beendigung der Trance führen. Insofern entspricht der Wille des Klienten in Trance im besonderen Maße seinen eigenen Bedürfnissen und nicht jenen des Hypnose-Therapeuten.

Kann ich in der Hypnose stecken bleiben?

Natürlich nicht! Szenen aus Hollywood-Filmen förderten Mythen rund um das Thema Hypnose. So entstand vermutlich auch eine Furcht davor, dauerhaft in Hypnose bleiben zu müssen. Mit der Beendigung des Rapports zwischen Klient und Hypnose-Therapeut läuft die Trance aus.

Das von PhDr. Daase durchgeführte Hypnose-Coaching läuft in vier Phasen ab:

  1. Ausführliches Vorgespräch
  2. Einleitung der Hypnose
  3. Im Trancezustand werden Ihrem Unterbewusstsein die gewünschten Veränderungen kommuniziert. In Trance erleben Sie auch, wie gut sich die neuen Verhaltensweisen anfühlen und können sich nach der Hypnose immer wieder mit diesen Erinnerungen verbinden.
  4. Beendigung der Hypnose. Ihr Hypnotiseur bringt Sie sanft wieder in Ihren "Normalzustand" zurück, nur dass Ihr Unterbewusstsein jetzt auf neue Erfahrungen und Glaubenssätze zurückgreifen kann. Es folgt noch ein abschließendes Gespräch mit dem Hypnose-Coach, um sicherzustellen, dass es Ihnen gut geht und Sie sich wohl fühlen. Falls Sie noch irgendwelche Fragen oder Bedenken haben sollten, ist noch ausreichend Zeit, das zu klären.

Wirkt Hypnose sofort?

Immer wieder ist die Wirkung von Hypnose selbst für erfahrene Anwender erstaunlich. Bei aller Begeisterung ist Hypnose keine Zauberei und es kann nicht erwartet werden, dass Probleme, die in jahrelangen medizinischen Behandlungen nicht gelöst werden konnten, mit einem Fingerschnipsen des Hypnotiseurs sofort verschwinden. Hypnose stellt vielmehr einen, auf fundiertem Handwerk anstatt auf Magie, beruhenden Prozess dar.

Ein Prozess, der für den Erfolg vor allem eine Kooperation von Klient und Hypnotiseur nutzt. Es braucht nur die Bereitschaft des Klienten. Hypnose ist allerdings auch ein äußerst effektives Mittel, um in Ihrem Unterbewusstsein neue Verhaltensweisen zu verankern. Da unser Unterbewusstsein einen Großteil unseres Verhaltens steuert (ca. 90 - 95 Prozent) können tatsächlich durch eine einzige Hypnose-Sitzung weit reichende Veränderungen erzielt werden.

Es wäre jedoch unseriös, dies jedem Klienten ohne Berücksichtigung seiner Situation zu versprechen. Je massiver oder komplexer Ihre Probleme sind, desto länger benötigt Ihr Unterbewusstsein möglicherweise für eine Umstellung. Auch wenn Sie Erfahrungen gemacht haben, die Ihnen Loslassen und Kontrolle aufzugeben schwer machen, geschieht eine Veränderung vielleicht nicht so schnell wie bei einem leicht hypnotisierbaren Klienten. Bei dem von PhDr. Daase durchgeführten Hypnose-Coaching geht es nicht darum, Sie schnell, aber mit Gewalt zu etwas zu bringen, sondern darum Ihr Unterbewusstsein auf sanfte Weise in eine dauerhafte neue Balance zu bringen.

  • Qualicert
  • Physio Swiss
  • Nvs
  • Emr Rme
  • Ngh
  • Naturheilt

Patientenmeinungen

  • Juan V

    Juan V

    2 Jahre Horrorschmerzen im Rücken, keine schulärztliche Hilfe war mehr möglich! Der Rentenantrag ist in Bearbeitung! Schon nach der ersten Behandlung bei Axel Daase waren 85% weniger Schmerzen…! Nach der sechsten Behandlung bin ich fasst schmerzfrei. Mir wurde ein zweites neues Leben geschenkt, danke Herr Daase…!!!
  • Schwester Rosemarie

    Schwester Rosemarie

    Ich hatte früher jeden Tag ausstrahlende Schmerzen von beiden Hüften in die Beine, rechts stärker als links! Auch mein Rücken tat mir weh. Die Ärzte stellten die Diagnose Osteoporose und Spinalkanalstenose! Laufen konnte ich nur noch 100 Meter am Stück, dann musste ich stehenbleiben. Die Ärzte konnten mir nicht weiter helfen, auch physiotherapeutische Behandlungen halfen nichts gegen meine Schmerzen. Dann erzählte mir eine Kollegin von Herrn Axel Daase. Die Kollegin wurde selber von Herrn Daase erfolgreich schmerzfrei behandelt. Ich kam mit einer Krücke und starken Schmerzen in die Behandlung zu Herrn Daase. Nach 5 Therapien bei Herrn Daase brauchte ich keine Krücke mehr. Heute kann ich mit Gottes Hilfe und dem grossartigen Einsatz von Herrn Daase wieder schmerzfrei laufen!
  • Robert S.

    Robert S.

    Nach der Behandlung bei Herrn Dr. Axel Daase, sowie nach regelmässiger Anwendung seiner Schmerzfrei-Dehnübungen, Heimprogramm, konnte ich eine beidseitige Hüftgelenkoperation umgehen. Die Schmerzreduktion trat überraschend früh ein. Heute bin ich schmerzfrei und die Nachhaltigkeit ist bedingt durch die Anwendung des Heimprogramms beeindruckend. Sie haben mir sehr geholfen. Besten Dank Herr Dr. Daase.
  • Elsbeth S.

    Elsbeth S.

    D a n k e ! Gegen meine chronischen Schmerzen habe ich schon viele verschiedene Therapien gemacht; doch alle waren ohne nachhaltigen Erfolg. Erst die Methode von Herr Dr. Axel Daase hat mir sehr geholfen, so dass ich eine bessere Lebensqualität erreicht habe. Ich möchte mich bei Herr Axel Daase herzlich bedanken. Elsbeth Schaad
  • Beatrice S.

    Beatrice S.

    Ich konnte eine Nackenwirbel OP abwenden, nachdem ich 1 mal bei Axel Daase war. Vorherige Infiltrationen haben nichts geholfen. Heute bin ich schmerzfrei und mache meine Übungen die mir von Axel mitgegeben wurden. Meine jahrelangen Schmerzen sind weg!!! Ich bin unendlich dankbar dafür!
  • Joself M.

    Joself M.

    "Nach ein paar Behandlungen von Dr. Axel Daase fühle ich mich wie neu geboren. Mein Rücken hat schon viel erfahren: Spital, Reha, Chiro, Physio etc.. Nun scheint es, dass ich das Richtige gefunden habe. Wichtig ist, dass man die Übungen regelmässig und korrekt durchführt. Ich habe schon richtig Spass daran!"

    Freundliche Grüsse Josef Muri, Kriens
  • Sascha Th.

    Sascha Th.

    Ich litt seit 14 Jahren unter chronischen Rückenschmerzen im mittleren Rückenbereich. Ich versuchte mit Physiotherapie uns Schmerzmedikamenten meine Schmerzen zu beseitigen. Leider ohne Erfolg. Dann erfuhr ich durch Bekannte von einer Schmerztherapie nach Axel Daase. Dort meldete ich mich zur Behandlung an. Nach der ersten Behandlung durch Herrn Axel Daase waren die Schmerzen zu 90% verschwunden. Danke Herr Daase!

Schmerztherapiezentrum

PhDr. Axel Daase
Schmerztherapie-Physiotherapie-Naturmedizin
Hirschmattstrasse 15
6003 Luzern

Tel.: +41 41 410 10 22
Mail an PhDr. Axel Daase

Social Media

Newsletter

Krankenkassenanerkannt! Kostenfreie Beratung! +41 41 410 10 22

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok