Krankenkassenanerkannt! Kostenfreie Beratung! +41 41 410 10 22

Schmerzfrei durch richtige Ernährung

Ganzheitliche Aspekte

Nach aktuellen Schätzungen ist in der Schweiz mehr als die Hälfte aller behandlungsbedürftigen Erkrankungen auf Ernährungsfehler zurückzuführen. Die Zivilisationskrankheiten wie beispielsweise Hyperlipidämie, Diabetes mellitus, rheumatische Erkrankungen, Gicht, Arthrose, Arteriossklerose sowie Herz-Kreislauf-Erkrankungen werden hauptsächlich durch Über- und Fehlernährung sowie durch ungesunde Lebensführung stark mitverursacht.

Die primären und sekundären Pflanzenstoffe

„Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel sein, und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein“ empfahl Hippokrates schon vor mehr als 2000 Jahren. Dieser vielzitierte Ausspruch gewinnt in den letzten Jahren immer mehr an Aktualität. Zunehmend werden die gesundheitsfördernden Wirkungen der sekundären Pflanzenstoffe erforscht. Diese haben in der Pflanze vielfältige Aufgaben. Sie schützen vor UV-Strahlen und vor Frassfeinden. Im menschlichen Körper wirken diese antioxidativ, immunmodulatorisch und antimikrobiell. Zudem senken sie den Blutdruck, den Blutzucker – und Blutcholesterinspiegel und wirken vorbeugend dem Krankheitsrisiko „Zivilisationskrankheiten“ entgegen.

Diätetik – die Lehre von der gesunden Lebensführung

Eine „gesunde Ernährung“ ist ein wichtiger Bestandteil einer ganzheitlich ausgerichteten Gesundheitslehre, welche von Hippokrates und Galen als Diätetik bezeichnet wurde. Nach Galen sind Licht und Luft, Essen und Trinken, Bewegung und Ruhe, Schlaf und Wachen, Stoffwechsel und Gemütsbewegungen das Haus einer Medizin, in dem ein für sich selbst verantwortlicher Mensch die Hauptrolle spielt. Im heutigen Zeitalter der toxischen Belastungen, können in der Ausleitung, Entgiftung und Entschlackung weitere diätetische Ziele gesehen werden.

Naturheilkundliche Therapie

Stoffwechselstörungen sind mit naturheilkundlichen Verfahren erfolgreich zu behandeln. Um Stoffwechselendprodukte zur Ausscheidung zu bringen und eine Umstimmung des Organismus zu erzielen, sind ab- und ausleitende Therapieverfahren sowie die Verordnung von Heilpflanzen-Therapeutika sinnvoll.

  • Ngh
  • Emr Rme
  • Nvs
  • Physio Swiss
  • Qualicert
  • Naturheilt

Patientenmeinungen

  • Schwester Rosemarie

    Schwester Rosemarie

    Ich hatte früher jeden Tag ausstrahlende Schmerzen von beiden Hüften in die Beine, rechts stärker als links! Auch mein Rücken tat mir weh. Die Ärzte stellten die Diagnose Osteoporose und Spinalkanalstenose! Laufen konnte ich nur noch 100 Meter am Stück, dann musste ich stehenbleiben. Die Ärzte konnten mir nicht weiter helfen, auch physiotherapeutische Behandlungen halfen nichts gegen meine Schmerzen. Dann erzählte mir eine Kollegin von Herrn Axel Daase. Die Kollegin wurde selber von Herrn Daase erfolgreich schmerzfrei behandelt. Ich kam mit einer Krücke und starken Schmerzen in die Behandlung zu Herrn Daase. Nach 5 Therapien bei Herrn Daase brauchte ich keine Krücke mehr. Heute kann ich mit Gottes Hilfe und dem grossartigen Einsatz von Herrn Daase wieder schmerzfrei laufen!
  • Elsbeth S.

    Elsbeth S.

    D a n k e ! Gegen meine chronischen Schmerzen habe ich schon viele verschiedene Therapien gemacht; doch alle waren ohne nachhaltigen Erfolg. Erst die Methode von Herr Dr. Axel Daase hat mir sehr geholfen, so dass ich eine bessere Lebensqualität erreicht habe. Ich möchte mich bei Herr Axel Daase herzlich bedanken. Elsbeth Schaad
  • Beatrice S.

    Beatrice S.

    Ich konnte eine Nackenwirbel OP abwenden, nachdem ich 1 mal bei Axel Daase war. Vorherige Infiltrationen haben nichts geholfen. Heute bin ich schmerzfrei und mache meine Übungen die mir von Axel mitgegeben wurden. Meine jahrelangen Schmerzen sind weg!!! Ich bin unendlich dankbar dafür!
  • Juan V

    Juan V

    2 Jahre Horrorschmerzen im Rücken, keine schulärztliche Hilfe war mehr möglich! Der Rentenantrag ist in Bearbeitung! Schon nach der ersten Behandlung bei Axel Daase waren 85% weniger Schmerzen…! Nach der sechsten Behandlung bin ich fasst schmerzfrei. Mir wurde ein zweites neues Leben geschenkt, danke Herr Daase…!!!
  • Joself M.

    Joself M.

    "Nach ein paar Behandlungen von Dr. Axel Daase fühle ich mich wie neu geboren. Mein Rücken hat schon viel erfahren: Spital, Reha, Chiro, Physio etc.. Nun scheint es, dass ich das Richtige gefunden habe. Wichtig ist, dass man die Übungen regelmässig und korrekt durchführt. Ich habe schon richtig Spass daran!"

    Freundliche Grüsse Josef Muri, Kriens
  • Robert S.

    Robert S.

    Nach der Behandlung bei Herrn Dr. Axel Daase, sowie nach regelmässiger Anwendung seiner Schmerzfrei-Dehnübungen, Heimprogramm, konnte ich eine beidseitige Hüftgelenkoperation umgehen. Die Schmerzreduktion trat überraschend früh ein. Heute bin ich schmerzfrei und die Nachhaltigkeit ist bedingt durch die Anwendung des Heimprogramms beeindruckend. Sie haben mir sehr geholfen. Besten Dank Herr Dr. Daase.
  • Sascha Th.

    Sascha Th.

    Ich litt seit 14 Jahren unter chronischen Rückenschmerzen im mittleren Rückenbereich. Ich versuchte mit Physiotherapie uns Schmerzmedikamenten meine Schmerzen zu beseitigen. Leider ohne Erfolg. Dann erfuhr ich durch Bekannte von einer Schmerztherapie nach Axel Daase. Dort meldete ich mich zur Behandlung an. Nach der ersten Behandlung durch Herrn Axel Daase waren die Schmerzen zu 90% verschwunden. Danke Herr Daase!

Schmerztherapiezentrum

PhDr. Axel Daase
Schmerztherapie-Physiotherapie-Naturmedizin
Hirschmattstrasse 15
6003 Luzern

Tel.: +41 41 410 10 22
Mail an PhDr. Axel Daase

Social Media

Newsletter

Krankenkassenanerkannt! Kostenfreie Beratung! +41 41 410 10 22

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok